Monthly Archives: Februar 2013

0

Gucci Guilty Black – Aufregende Nächte für Sie und Ihn

Posted on by

Dufttechnisch fängt das Jahr 2013 schon mal spannend an: Das nagelneue Gucci Guilty Black wird ab sofort der perfekte Begleiter für den Abend werden, denn mit diesem betörenen Duft wird die Nacht zum Tag! Nicht nur abenteuerlustige Frauen werden sich mit den mystischen Duftnoten wohl fühlen, auch für die Herren gibt es das passende männliche Gegenstück.

Gucci Guilty Black

Der neue wunderbar orientalisch und blumig riechende Duft Gucci Guilty Black, ist erst in diesem Jahr ganz frisch auf dem Markt erschienen. Gucci versteht es wie kaum ein zweiter Designer abwechslungsreiche und überraschende Duftkreationen ins Leben zu rufen. Neben den weltbekannten Parfumlinien wie Gucci Flora, Flora by Gucci – The Garden Collection oder eben Gucci Guilty, ist das Label natürlich auch für seine femininen, klassisch-schicken Modekollektionen bekannt. Schon seit 1921 bekommt man von Gucci qualitativ hochwertige Kleidung und aufregende Düfte – ein Laufsteg ohne Gucci ist kaum noch denkbar. Der subtile Sex-Appeal der Marke fasziniert Frauen. Der Stil des berühmten „Kleinen Schwarzen“ ist das was Gucci wirklich ausmacht. Auch mit Gucci Guilty Black werden wahre Parfumträume erfüllt.

Gucci Guilty Black Homme

Gucci Guilty Black für die Frau beinhaltet die verschiedensten Duftbestandteile. Rosa Pfeffer und rote Beeren machen die Kopf-Duftnote aus. Fruchtig geht es mit u.a. Himbeere und Pfirsich auch in der Herz-Duftnote weiter. Mit Patschuli und Ambra als Basis-Duftnote schließt die Duftmischung ab. Die Trägerin wirkt dadurch sehr sinnlich, verführerisch – sogar schon provokant. Der Flakon ist ganz an das Design des Vorgängers gehalten. Statt elegantem Gold wird hier aber auf – wie sollte es auch anders sein – metallisch glänzendes Schwarz zusammen mit feurig orangenen Elementen gesetzt. Nicht weniger sexy ist das männliche Gegenstück zu Gucci Guilty Black. Die bemerkenswerten Kopf-Duftnoten Lavendel und grüner Koriander vermengen sich mit den Herz-Duftnoten Neroli und Orangeblüte. Patschuli und Zeder rundet das Ganze in der Basis-Duftnote ab. Der Flakon erinnert von der Form her an einen Flachmann und wirkt damit sehr männlich. Verführerisches Schwarz vereint sich mit einem geheimnisvollen, dunklen Grün. Gucci Guilty Black verspricht ein aufregendes Abenteuer und eine lange Nacht, die man so schnell nicht wieder vergessen wird.